Gegründet mit einer Vision – Verankert in Werten.

Ferring Strich weiss

Gegründet von Dr. med. Frederik Paulsen im Jahr 1950 in Schweden, war FERRING eines der ersten Unternehmen, das Medikamente auf der Grundlage natürlicher Peptidhormone aus der Hypophyse (Hirnanhangdrüse) von Schweinen und Walen entwickelte und vermarktete.



Wertvolle Informationen & Services

Ferring Strich schwarz

Für Patienten und Interessierte zum Therapiegebiet und über FERRING

 



FERRING Icon Klemmbrett
Forschungs- und Entwicklungsprogramm

Begleiten Sie uns.

Ferring_Widget_Begleiten_Sie_uns.jpg

 Begleiten Sie uns im Forschungs- und Entwicklungsprogramm und unterstützen Sie uns mit Ihren Fragen und Anregungen.

Schreiben Sie einfach an: info-service@ferring.de.



Ferring Widget Information
WUSSTEN SIE...

... dass unsere Wurzeln auf Föhr liegen?


Bildschirmfoto-2012-06-21-um-16.36.05.png
Erfahren Sie mehr dazu und noch viele spannende Details aus dem Leben und Schaffen von Dr. Frederik Paulsen in der Publikation „Der Zeit voraus“.


Wirksame Pharma-Präparate für viele Therapiegebiete und Erkrankungen.

Ferring Strich schwarzSpäter wurden sie synthetisch hergestellt. Damit war man unabhängig von den tierischen Substanzen. Die synthetische Herstellung erlaubte die Produktion größerer Mengen von Wirkstoff und machte die Vermarktung dieser Medikamente attraktiv. Es wurden Medikamente entwickelt, die Einfluss auf das Endokrinium des Menschen haben. Die neuen Präparate sollten Patienten hilfreich sein, die unter pathologischen Hormonmangelzuständen litten.


 

Gegründet mit einer Vision – Verankert in Werten.
Ferring Strich schwarz

Das Engagement von FERRING ist nicht ausschließlich auf Peptidhormone beschränkt. Das Unternehmen engagiert sich auch im Bereich Gastroenterologie im Bereich der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Über die Zeit entwickelte sich FERRING zu einem multinationalen Unternehmen. Seit der Gründung im Jahre 1950 expandierte FERRING in alle Teile der Welt. Die ersten Niederlassungen wurden 1956 in Deutschland und Dänemark gegründet.

Fünf Jahrzehnte nach Firmengründung haben sich Dr. Paulsens Visionen mit bemerkenswerter Genauigkeit erfüllt. Präparate von FERRING werden heute in großem Umfang in der Reproduktionsmedizin, Urologie, Uro-Onkologie, bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen sowie in der Endokrinologie und Geburtshilfe eingesetzt.




Haben Sie Fragen?

Ferring Strich weissSchreiben Sie uns einfach an info-service@ferring.de.

FERRING – für Sie da.

Ferring neu2006