Neues zum Mikrobiom

Ferring Strich weiss
FERRING engagiert sich intensiv in der Mikrobiom-Forschung. Nachstehend finden Sie interessante und wertvolle Informationen rund um das Thema „Mikrobiom“.



Stoerer PressemitteilungEin weiterer wichtiger Schritt in die Zukunft: FERRING kauft das innovative Biotechnologie-Unternehmen Rebiotix Inc.– Pionier in der Mikrobiom-Forschung

Ferring Strich schwarz

Im April 2018 hat Ferring das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen Rebiotix übernommen, einen Pionier in der Entwicklung innovativer Mikrobiomtherapien. Am weitesten fortgeschritten ist das Präparat RBX2260 zur Rezidivprophylaxe von Clostridium-difficile-Infektionen (CDI): Dabei handelt es sich um eine rektal applizierte Suspension mit intestinalen Bakterien, die derzeit in Phase-III-Studien bei Patienten mit CDI eingesetzt wird. RBX2260 hat damit die Chance, als weltweit erstes Mikrobiompräparat eine Zulassung als Arzneimittel zu erhalten. Ferring ist zuversichtlich, dass die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA rasch eine positive Entscheidung trifft: Sie stufte RBX2260 vor Kurzem als Break Through Therapy ein und ebnete damit den Weg für ein beschleunigtes Zulassungsverfahren.

 


Wertvolle Informationen & Services

Ferring Strich schwarz

Bildschirmfoto 2018 08 01 um 14.14.15Hamburger Expertenkreis Newsletter Mikrobiom 3

Hier erhalten Sie den Newsletter – u.a. mit dem Thema „CED: Fehlender Cross-Talk zwischen Genen und Mikrobiom“

Jetzt downloaden

 

Bildschirmfoto 2018 08 01 um 16.02.39

Hamburger Expertenkreis Newsletter Mikrobiom 2

Hier erhalten Sie den Newsletter – u.a. mit dem Thema „Eng verknüpft: Mikrobiom und Darmkrebs“

Jetzt downloaden

 

Bildschirmfoto 2018 08 01 um 16.02.29

Hamburger Expertenkreis Newsletter Mikrobiom 1

Hier erhalten Sie den Newsletter – u.a. mit dem Thema „Das Mikrobiom als intestinales Ökosystem“

Jetzt downloaden





Haben Sie Fragen?

Ferring Strich weissSchreiben Sie uns einfach an info-service@ferring.de.

FERRING – für Sie da.